Sprachen - FAQs

Wie viele Englischstunden haben die Schüler/innen pro Woche?

Zu den 4 Wochenstunden Englisch kommen ab der 2. Klasse noch eine Stunde zusätzliche dazu.

 

Wird in den Nebengegenständen nur Englisch gesprochen?

Ab der 1.Klasse fließt Englisch als Arbeitssprache in den Nebengegenständen mit ein und in den höheren Klassen wird ca. 50% der Stunde Englisch verwendet. 

 

Werden Tests in den Nebengegenständen auf Englisch sein?

Nein, die Tests sind auf Deutsch, die Schüler/innen können jedoch für sich entscheiden ob sie die Antworten auf Englisch oder Deutsch schreiben. Abgaben, Quizzes oder Präsentationen werden teilweise auf Englisch zu erledigen sein. 

 

Mein Kind kann schon sehr gut Englisch/kein Englisch. Wie wird mit den unterschiedlichen Voraussetzungen umgegangen?

Unterschiedliche Entwicklungen wird es immer geben und das ist gut so.  An unserer Schule arbeiten die Kinder potenzialfokussiert, das heißt Schüler/innen erledigen ihre Aufgaben eigenständig und werden von den Lehrer/innen in ihrer individuellen Entwicklung unterstützt. 

 

Welche zusätzlichen Angebote gibt es zur Vertiefung der Sprache?

Zu den zusätzlichen Angeboten gehören u.a. English Nights in der Schule, mögliche Brieffreundschaften, Sprachwoche in der Schule mit Native Speakers, Sprachwoche in England, KET - Cambridge Exam, Wahlpflichtfach Global English, Englischecke in der Bibliothek.

 

Warum ist es von Vorteil eine Sprachklasse zu besuchen?

Aufgrund der Globalisierung wird Englisch ein immer wichtigerer Teil der Zukunft der Schüler/innen sein. Nicht nur für ihre Hobbies (Internet, Reisen…) wird die Sprache benötigt werden, sondern auch für beinahe jeden Beruf. Wir denken, die Sprachklasse ist das richtige Umfeld der Fremdsprache natürlich zu begegnen, die Motivation zum Lernen zu steigern, einen doppelten Lerneffekt zu erzielen und mehr Toleranz für andere Kulturen und ein starkes Selbstbewusstsein zu entwickeln. 

Admin